FANDOM


Brittany Anne Byrnes (* 31. Juli 1987 in Syndney, New South Wales, Australien) ist eine australische Schauspielerin.

Ihre bekannteste Rolle war die der Natasha Grün im TV-Film Little Oberon.

LebenBearbeiten

Byrnes besuchte mit vier Jahren die Bradshaw Dancers Performing Arts Academy in Sydney. Sie war bis 2007 Cheerleaderin für das "West Tigers" Rugby-League-Team aus Sydney.

Ihre erste Internationale Filmrolle hatte sie mit acht Jahren in den Film "Ein Schweinchen namens Babe". In "Auf der Suche nach der Schatzinsel" spielte sie das Mädchen Thea Hawkins. Ihre größte Rolle war jedoch die der Charlotte Watsford in der australischen Serie H₂O – Plötzlich Meerjungfrau. In der zweiten Staffel spielte sie die "Bösewichtin".

Danach folgten Filme und Fernsehserien wie All Saints, Meerjungfrauen, Schwimmen im Upstream und Little Oberon.


Filmografie (Ausschnitt)Bearbeiten

  • 1995 Ein Schweinchen namens Babe
  • 1998 - 2000 Auf der Suche nach der Schatzinsel (TV)
  • 1998 - 2006 All Saints (TV)
  • 2000 Verloren in Sydney (TV)
  • 2003 Meerjungfrauen (TV)
  • 2003 Schwimmen im Upstream
  • 2005 Little Oberon (TV)
  • 2007 - 2008 H₂O – Plötzlich Meerjungfrau (TV) als Charlotte Watsford


QuelleBearbeiten

http://www.imdb.com/name/nm0126311/?ref_=fn_al_nm_1
https://de.wikipedia.org/wiki/Brittany_Byrnes

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.